HOLY YOU

Holy

HOLY YOU PROGRAMM

Unser Körper stellt den Tempel dar, in dem unsere Seele wohnt. Alle Aspekte finden in unserem Tempel ihren Raum, wenn sie genügend Platz haben, um sich entwickeln zu dürfen. Wenn wir alle Ebenen unseres Seins miteinbeziehen, können wir in 7 Tagen ein ganz neues Ich erleben. 

Muster und Gewohnheiten festigen sich nicht nur auf der körperlichen oder der geistigen Ebene. Alles ist mit allem verbunden. Gedanken mit Gefühlen, Gefühle mit körperlichen Reaktionen verbunden mit unserer Atmung und daraus bilden sich Erfahrungen, die wiederum in Glaubenssätzen münden. Ein komplexes System, das wir als Ganzes betrachten und alle Aspekte bearbeiten müssen, wenn wir uns nachhaltige Veränderung wünschen. 

Du fühlst dich schlapp und lustlos? Du hast das Gefühl, dein Körper und dein Geist brauchen Urlaub? Einfach ein bisschen Ruhe, eine Unterbrechung des Alltags, um neue Kraft zu schöpfen? Deine Ziele mit Energie anzugehen und umzusetzen? Du fühlst, dass dich immer wieder etwas bremst oder hindert, die Veränderung anzustreben, die du dir wünscht? 

Hast du Lust bei dir zuhause ein Retreat zu erfahren im Kreise von Gleichgesinnten? Stell dir vor, du müsstest dafür nicht einmal verreisen. Du kannst die Meditationsklassen in deinem Wohnzimmer erleben und die Veränderungsprozesse sogleich in deinen Alltag integrieren. Du lernst ganz einfach für dich zu sorgen und mit einfachen Schritten aus gewohnten Mustern auszutreten?

“Der Körper ist der Tempel, in dem die Seele wohnt”

Holy you, holy me

Viele Jahre mit der ayurvedischen Lebens- und vor allem Ernährungsweise haben mir gezeigt, wie wertvoll eine Reinigungskur ist. Unzählige Menschen habe ich dabei begleitet, damit sie sich wieder spüren, sich nahe kommen, ihre Bedürfnisse ganz klar verstehen und auch befriedigen können. Diese Zeit ist  im Ayurveda, wie auch in vielen anderen Kulturen, ein Ritual, welches mit Ehrfurcht und Hingabe praktiziert wird. Hierbei geht es nicht nur um den körperlichen Aspekt. Wenn wir unsere Nahrungszufuhr auf allen Ebenen reduzieren und drastisch vereinfachen, ist es erstaunlich, wie klar auch der Geist und unsere Sinne werden. Über spirituelle Erfahrungen, tiefe Trance- bzw. Meditationszustände, Durchsagen aus der geistigen Welt und vieles mehr berichten Menschen, die regelmäßig auf diese Weise fasten.

Ich lade dich ein, 7 Tage ganz dir zu widmen.

Wir sind alle ein heiliges Wunder!

 Zu dieser Schlussfolgerung kommen wir doch immer wieder, wenn wir uns die komplexen Funktionsweisen unseres Körpers detailliert ansehen. Allerdings haben wir in den Jahren den Fokus nicht nur auf der körperlichen Ebene belassen, sondern die Forschung ging weiter. Zellbiologen, Quantenphysiker, Epigenetiker,…. das Zusammenspiel aus Körper, Geist und Seele ist ein wirklich unbegreifbares Wunder. Je mehr ich mit der Energie um uns herum, mit unserem Bewusstsein und Unterbewusstsein arbeite, desto mehr sehe ich uns als einzigartige Schöpfung, die einer höheren Macht entsprungen sein muss. Wir sind ein Mikrokosmos eingebettet in einen Makrokosmos und befinden uns in einem Kreislauf, aus dem wir uns nicht trennen können.

Alles hat eine Wirkung, denn alles ist Energie. Jeder Gedanke, jedes gesprochene Wort, jedes Gefühl, jeder Gegenstand – einfach alles besitzt eine Frequenz.

Du träumst davon

 Was, wenn wir uns jederzeit von unliebsamen Gewohnheiten, Gefühlen und belastenden Emotionen reinigen können, bzw. darauf Einfluss haben?

Wenn wir eine Art Reset durchführen könnten, um uns wieder in eine höhere Schwingung zu bringen und unsere Welt aus einem “sauberen” Fenster sehen?

Dazu dürfen wir alle Ebenen unseres Körpers mit einbeziehen. Wir experimentieren in 7 Tagen, was Ernährung, innerer Dialog, innere Bilder, Atmung und feinstoffliche Energie bewirken können.

DEINE 7 TAGE

In unserer westlichen Körperlehre trennen wir immer noch das Verdauungssystem von unserem Innenleben. Es gibt wenig Ärzte, die bei Verdauungsproblemen nach dem Gefühlszustand, bzw. Stresslevel fragen. Auf der anderen Seite werden unerklärliche Schmerzen dann aber doch in die psychische “Schiene” geschoben, niemals jedoch wird unsere Einheit betrachtet.

Jeder, der einen nervösen Magen hat, weiß sehr wohl um die Zusammenhänge. Wenn sich irgendein Bereich im Körper nicht gut anfühlt, wir ständig Verspannungen haben, beeinträchtigt das unsere Gefühlswelt und umgekehrt. 

DEINE ANMELDUNG

Fülle das Kontaktformular aus oder zahle gleich mit Klick auf den Button. Ich freue mich auf dich.

Termin: 23.04.23 – 30.04.23
Ausgleich: 299,-€